Weisheitszähne – entfernen oder behalten?

2022-06-08T10:08:30+02:00

Manche Menschen besitzen sie gar nicht, doch bei drei viertel aller Menschen schlummern sie im Kiefer verborgen und warten auf ihren großen Auftritt. Die Rede ist von Weisheitszähnen. Der Name rührt von dem späten Zeitpunkt des Durchbruchs. Sie bleiben oft die ganze Kindheit über im Kieferknochengewebe verborgen und ... Weiterlesen >

Weisheitszähne – entfernen oder behalten?2022-06-08T10:08:30+02:00

Verbessert sich der Geschmackssinn durch eine Weisheitszahnentfernung?

2021-08-20T09:27:14+02:00

Viele Menschen lassen sich früher oder später die Weisheitszähne entfernen. Häufig sind es prophylaktische Gründe, wie die Vermeidung von Bissstörungen oder die Verringerung des Risikos für Zahnleiden, die ausschlaggebend für die Entscheidung für eine Extraktions-Operation sind. Manchmal ist aber auch einfach kein Platz mehr im Gebiss für vier ... Weiterlesen >

Verbessert sich der Geschmackssinn durch eine Weisheitszahnentfernung?2021-08-20T09:27:14+02:00

Wissenswertes über Weisheitszähne

2021-01-18T08:42:09+01:00

Wenn Sie sich auch schon einmal gefragt haben, woher Weisheitszähne ihren Namen haben: Er ist damit verbunden, dass Weisheitszähne erst im Alter durchbrechen und Alter oft mit Weisheit verbunden wird. Anders als der Rest der Zähne kommen Weisheitszähne nämlich erst verspätet zum Vorschein – falls sie überhaupt angelegt ... Weiterlesen >

Wissenswertes über Weisheitszähne2021-01-18T08:42:09+01:00

Milchzähne und Zahnwechsel

2021-01-07T09:17:05+01:00

Babys kommen meist ohne Zähne auf die Welt. Die ersten kann man erst etwa nach etwa sechs Monaten entdecken – meist sind es die mittleren, unteren Schneidezähne. Nach 30 Monaten sind dann für gewöhnlich alle Milchzähne durchgebrochen. Diese bleiben dann erst einmal für ein paar Jahre im Mund, ... Weiterlesen >

Milchzähne und Zahnwechsel2021-01-07T09:17:05+01:00

Fakten zu Weisheitszähnen

2020-06-26T11:57:01+02:00

Das menschliche Gebiss besteht bei Kindern aus 20 Zähnen, nämlich aus den vier Milchschneidezähnen, zwei Milcheckzähnen und vier Milchbackenzähnen pro Kiefer. Im Alter von ungefähr sechs Jahren beginnt der Zahnwechsel; das heißt, die größeren, bleibenden Zähne brechen nach und nach durch und die Milchzähne fallen aus. Hinzu kommen ... Weiterlesen >

Fakten zu Weisheitszähnen2020-06-26T11:57:01+02:00
Go to Top