Welche Betäubungsarten existieren für Ihren zahnmedizinischen Eingriff?

2022-08-24T11:09:36+02:00

Die meisten zahnmedizinischen Eingriffe, bei denen das Ausschalten der Schmerzrezeptoren erforderlich ist, erfolgen unter lokaler Betäubung. Darüber hinaus besitzen einige Zahnärzte, wie wir in Zuffenhausen, zusätzliche Betäubungsqualifikationen wie eine Behandlung unter Vollnarkose. Doch was genau bedeuten die einzelnen Betäubungen, die Sie für Ihre Behandlung erhalten können, und worin ... Weiterlesen >

Welche Betäubungsarten existieren für Ihren zahnmedizinischen Eingriff?2022-08-24T11:09:36+02:00

Vollnarkose bei zahnmedizinischen Behandlungen

2020-06-05T14:06:59+02:00

Bei den meisten Behandlungen versucht Ihr Zahnarzt bei Kleinert+Kleinert in Stuttgart-Zuffenhausen, auf Betäubungsmittel zu verzichten. So kann die eine oder andere kariöse Stelle direkt und ohne Medikament behandelt und Zahnstein ohne Umschweife entfernt werden. Bei anderen Eingriffen jedoch ist eine zumindest lokale Betäubung unumgänglich: so zum Beispiel bei ... Weiterlesen >

Vollnarkose bei zahnmedizinischen Behandlungen2020-06-05T14:06:59+02:00

Betäubungs- und Narkoseformen beim Zahnarzt

2019-08-15T17:05:51+02:00

Bei schwierigen oder langen und aufwendigen Operationen an den Zähnen empfiehlt der Zahnarzt häufig eine Vollnarkose, zum Beispiel beim Setzen von Zahnimplantaten, bei der Extraktion von Weisheitszähnen oder einer Wurzelbehandlung. Doch nicht immer braucht es gleich eine Vollnarkose, in vielen Fällen wird eine örtliche Betäubung (Lokalanästhesie) vorgezogen. Bei beiden Narkoseformen verläuft der Eingriff ... Weiterlesen >

Betäubungs- und Narkoseformen beim Zahnarzt2019-08-15T17:05:51+02:00
Go to Top