Kinder und die Zahnfee – Welche Emotionen der Verlust eines Zahns auslöst

Für Kinder ist der Ausfall des ersten Milchzähnchens eine emotionale Angelegenheit, das erfahren wir als Zahnärzte in unserer Praxis in Zuffenhausen des Öfteren. Das emotionale Spektrum reicht dabei von Angst bis Stolz und Freude. Eine Untersuchung von Zahnmedizinern und Entwicklungs- und Gesundheitspsychologen der Universität Zürich hat sich genauer mit diesem Thema auseinandergesetzt [...]

Kinderzahnpasten im Test

Bei einer kürzlich von ÖKO-TEST durchgeführten Untersuchung wurden 66 Kinder- und Juniorzahnpasten geprüft. 14 davon erreichten so schlechte Ergebnisse, dass ihre Nutzung nicht empfohlen wird. Untersucht wurde insbesondere, ob die Angaben zu Dosierung und Anwendung denen der Zahnärzte entsprechen. Außerdem prüften die Tester die Zahnpasten auf mögliche Giftstoffe, wie zum Beispiel Schwermetalle [...]

Verhindert Fluoridlack Karies bei Milchzähnen?

Karies ist bei Erwachsenen und Jugendlichen aktuell rückläufig, bei Kindern unter 3 Jahren hingegen ist kein Rückgang festzustellen. Schätzungsweise sind ca. 14 Prozent der Kinder dieser Altersgruppe von Kariesbefall betroffen. Besondere Schutzmaßnahmen sollen nun verhindern, dass schon im Kindesalter Karies auftritt, um langfristige Schäden an den bleibenden Zähnen zu vermeiden. Gern informieren [...]

Tipps zur Zahnpflege für Spangenträger

Zahnspangenträgern ist das gründliche Zähneputzen oftmals erschwert, die tägliche Mundhygiene ist nicht so erfolgreich, wie sie sein sollte. Damit die Zähne trotz Spange gründlich gereinigt werden, geben unsere Zahnärzte von Kleinert+Kleinert in Zuffenhausen Ihnen einige Tipps zur Pflege. Dabei ist zwischen lockerer und fester Spange zu unterscheiden, denn die Pflege ist im [...]

Jedes zweite 13-jährige Mädchen ist in kieferorthopädischer Behandlung

Im Rahmen der zweiten Folgeerhebung der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS) wurde die Inanspruchnahme von kieferorthopädischen Behandlungen betrachtet. Schiefe Zähne verursachen häufig Probleme beim Kauen und beeinflussen das Zahnbild bereits in jungen Jahren. Um langfristige gesundheitliche Risiken aufgrund von Zahnfehlstellungen zu umgehen, ist die Zahnspange oftmals notwendig. Was [...]

Studie: Nur jedes fünfte Kind putzt regelmäßig Zähne – warum frühe Prophylaxe so wichtig ist

Viele Kinder leiden unter der sogenannten Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH), auch Kreidezähne genannt. Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde bezeichnete dieses verstärkt auftretende Phänomen sogar als „neue Volkskrankheit“. Bereits knapp über 30 Prozent der Zwölfjährigen sind bereits davon betroffen, insgesamt sind es gut 10–15 Prozent aller Kinder, die unter mindestens einem Kreidezahn [...]

Kreidezähne erkennen und korrekt behandeln

Viele Kinder leiden unter der sogenannten Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH), auch Kreidezähne genannt. Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde bezeichnete dieses verstärkt auftretende Phänomen sogar als „neue Volkskrankheit“. Bereits knapp über 30 Prozent der Zwölfjährigen sind bereits davon betroffen, insgesamt sind es gut 10–15 Prozent aller Kinder, die unter mindestens einem Kreidezahn [...]

Kleine Patienten das erste Mal beim Zahnarzt

Nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder tun sich oftmals schwer mit ihrem Besuch beim Zahnarzt. Für das Praxisteam ist die Betreuung manchmal eine Herausforderung, insbesondere wenn Kinder zum ersten Mal in die Praxis kommen. Der erste Kontakt mit dem Zahnarzt ist entscheidend für künftige Besuche und das Verhalten bei der Behandlung. Und [...]

Zahnerkrankungen bei Kindern: Prävention und Therapie von Milchzahnkaries

Nach den Ergebnissen einer Untersuchung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege leiden viele Kinder, besonders im Alter von 3 Jahren und von 6–7 Jahren, verstärkt unter Milchzahnkaries. Therapie und vorherige Präventionsmaßnahmen scheinen in dieser Zielgruppe nicht zu greifen, hier ist ein deutlicher Handlungsbedarf festzustellen. Im Rahmen der Studie wurden im Schuljahr 2015/2016 mehr [...]

Wissenswertes zu Milchzähnen

Ein Neugeborenes kommt in der Regel ohne Zähne auf die Welt, diese müssen sich erst ausbilden. Die ersten Milchzähne brechen meist ab dem 4. Lebensmonat durch. Die Milchzähne erfüllen mehrere Funktionen: Erstens dienen sie der Nahrungszerkleinerung, zweitens sind sie eine Art Platzhalter für die bleibenden Zähne und drittens sind sie unabdingbar für [...]