Zahnimplantate nach Parodontitis – wir erklären, was zu beachten ist

2021-01-20T08:23:11+01:00

Bei einer Parodontitis, fälschlicherweise auch als Parodontose bezeichnet, handelt es sich um eine Zahnerkrankung, von der mehr als die Hälfte der Deutschen betroffen ist. Bakterieller Zahnbelag verursacht dabei eine Entzündung des Zahnfleischs, welche den Zahnhalteapparat demoliert und bei Nichtbehandeln schließlich zum Zahnausfall führen kann. Die Krankheit schreitet langsam ... Weiterlesen >

Zahnimplantate nach Parodontitis – wir erklären, was zu beachten ist2021-01-20T08:23:11+01:00

Wissenswertes über Weisheitszähne

2021-01-18T08:42:09+01:00

Wenn Sie sich auch schon einmal gefragt haben, woher Weisheitszähne ihren Namen haben: Er ist damit verbunden, dass Weisheitszähne erst im Alter durchbrechen und Alter oft mit Weisheit verbunden wird. Anders als der Rest der Zähne kommen Weisheitszähne nämlich erst verspätet zum Vorschein – falls sie überhaupt angelegt ... Weiterlesen >

Wissenswertes über Weisheitszähne2021-01-18T08:42:09+01:00

Milchzähne und Zahnwechsel

2021-01-07T09:17:05+01:00

Babys kommen meist ohne Zähne auf die Welt. Die ersten kann man erst etwa nach etwa sechs Monaten entdecken – meist sind es die mittleren, unteren Schneidezähne. Nach 30 Monaten sind dann für gewöhnlich alle Milchzähne durchgebrochen. Diese bleiben dann erst einmal für ein paar Jahre im Mund, ... Weiterlesen >

Milchzähne und Zahnwechsel2021-01-07T09:17:05+01:00

Wissenswertes zu Zahnfleischentzündungen

2021-01-04T10:41:28+01:00

Zahnfleischentzündungen – auch Gingivitis genannt – sind weiter verbreitet, als vielen bewusst ist. Rund 80 Prozent sind es unter den Erwachsenen, und auch Kinder können betroffen sein. Tatsächlich wissen viele leider nichts von ihrer Erkrankung. Sie sollte jedoch unbedingt behandelt werden, da es sonst zu Folgeerkrankungen kommen kann. ... Weiterlesen >

Wissenswertes zu Zahnfleischentzündungen2021-01-04T10:41:28+01:00

Welche Zahnfüllung ist wann die beste Wahl?

2020-12-28T09:37:32+01:00

Jährlich werden von Zahnärzten in Deutschland 50 Millionen Zahnlöcher mit Füllungen versorgt. Diese entstehen durch Karies und stellen den häufigsten Grund dar, warum wir Deutschen zum Zahnarzt gehen. Karies wird mit zahnmedizinischen (Bohr-)Werkzeugen entfernt, und der Zahn anschließend wieder aufgefüllt. Das geschieht nicht nur aus ästhetischen Gründen, sondern ... Weiterlesen >

Welche Zahnfüllung ist wann die beste Wahl?2020-12-28T09:37:32+01:00

Elektrische oder Handzahnbürste?

2020-12-18T16:12:03+01:00

Diese Frage lässt sich laut Experten leicht beantworten. Diese raten oft zu einer elektrischen Zahnbürste. Doch für die individuelle Wahl gilt es weitere Punkte zu beachten. Unser Zahnarzt-Team von Kleinert+Kleinert in Zuffenhausen erklärt Ihnen, worauf Sie bei Ihrer Wahl achten sollten. Zähneputzen gehört zu unserem Alltag und ist ... Weiterlesen >

Elektrische oder Handzahnbürste?2020-12-18T16:12:03+01:00

Migräne – ein Krankheitsbild, das auch zahnmedizinische Ursachen haben kann

2020-12-16T14:31:50+01:00

Unter Migräne leiden annähernd 15 Prozent der Frauen und sechs Prozent der Männer in Deutschland. Das ist ein hoher Anteil an Menschen, die regelmäßig oder unregelmäßig unter Symptomen wie: anfallsartige ein- oder zweiseitige Kopfschmerzen, Licht- und Lärmempfindlichkeit, verändertes Sehen, zum Beispiel Lichtblitze, verschwommene Sicht, Augenflimmern, Übelkeit, manchmal in ... Weiterlesen >

Migräne – ein Krankheitsbild, das auch zahnmedizinische Ursachen haben kann2020-12-16T14:31:50+01:00

Mund- und Zahngesundheit im Alter

2020-12-11T13:18:21+01:00

Mit zunehmendem Alter verändert sich der Körper, und auch die Zähne unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess. Zudem beeinflussen ebenfalls die Einnahme von Medikamenten, hormonelle Veränderungen und Erkrankungen die Mund- und Zahngesundheit. Regelmäßige Kontrollen – wie beispielsweise bei Kleinert+Kleinert, Ihrem Zahnarzt in Zuffenhausen – sowie eine gründliche Zahnpflege sind daher ... Weiterlesen >

Mund- und Zahngesundheit im Alter2020-12-11T13:18:21+01:00

Die unterschätzte Gefahr für die Zähne: Osteoporose im Kiefer

2020-11-20T10:07:53+01:00

Die Osteoporose rangiert laut WHO unter den zehn häufigsten Erkrankungen weltweit und zählt damit zu den großen Volkskrankheiten. Schätzungen zufolge leiden fünf bis sechs Millionen Menschen allein in Deutschland unter der auch als Knochenschwund bezeichneten Krankheit – und diese Zahl wird infolge der demografischen Entwicklung voraussichtlich noch steigen. ... Weiterlesen >

Die unterschätzte Gefahr für die Zähne: Osteoporose im Kiefer2020-11-20T10:07:53+01:00

Mögliche Begleiterscheinungen der Aligner-Therapie

2020-11-18T09:31:52+01:00

Schiefe Zähne entsprechen nicht unseren modernen Beauty-Standards und können in manchen Fällen nicht nur ein kosmetisches, sondern auch ein gesundheitliches Problem darstellen. Für die Korrektur von Zahnfehlstellungen kommen heutzutage immer seltener klassische Zahnspangen zum Einsatz, auch das Team von Kleinert+Kleinert bietet Betroffenen in diesem Fall bevorzugt die moderne ... Weiterlesen >

Mögliche Begleiterscheinungen der Aligner-Therapie2020-11-18T09:31:52+01:00