Wie Patienten die Wurzelbehandlung empfinden

2019-10-14T09:58:35+01:00

Die Wurzelbehandlung hat bei vielen Patienten den Ruf, äußerst unangenehm zu sein, ebenso wie viele andere endodontische Eingriffe auch. Doch warum löst die Wurzelbehandlung so viele negative Gedanken aus? Aufgrund mangelnder Erfolgsaussichten womöglich? Forscher haben in einer neuen Studie untersucht, ob die Wurzelbehandlung zurecht unbeliebt ist. Dafür werteten die Wissenschaftler der Universität ... Weiterlesen >

Wie Patienten die Wurzelbehandlung empfinden2019-10-14T09:58:35+01:00

Zahnfüllungen: Moderne Inlays und klassische Füllungen im Vergleich

2019-08-15T17:01:30+01:00

Die meisten Menschen kommen in ihrem Leben um eine Zahnfüllung nicht herum. In der Regel ist eine Füllung nötig, wenn ein Defekt der Zahnhartsubstanz vorliegt. Sei es aufgrund von kariesbedingten Löchern im Zahn, Erosionen (hervorgerufen durch säurehaltige Lebensmittel) oder abgebrochenen Zahnstücken - Eine Füllung ermöglich es, diese Lücken und Löcher zu schließen ... Weiterlesen >

Zahnfüllungen: Moderne Inlays und klassische Füllungen im Vergleich2019-08-15T17:01:30+01:00

Kariesinfiltration – Zahnerhalt durch moderne und schonende Methode

2019-08-15T16:37:31+01:00

Die Zahnärzte Kleinert+Kleinert aus Zuffenhausen nutzen neue und innovative Verfahren zum Erhalt Ihrer Zahngesundheit. Über eine dieser Methoden, die Kariesinfiltration (Icon®-Therapie), möchten wir Sie an dieser Stelle näher informieren. Karies gehört zu den am häufigsten auftretenden Zahnerkrankungen. Um Karies zu entfernen, kommt in den meisten Fällen der Dentalbohrer zum Einsatz. Das ist ... Weiterlesen >

Kariesinfiltration – Zahnerhalt durch moderne und schonende Methode2019-08-15T16:37:31+01:00

Wichtiger Erfolgsfaktor der Endobehandlung: Restauration!

2019-08-15T16:37:02+01:00

Viele Patienten denken, mit Aufbereitung, intensiver Reinigung und der Füllung des behandelten Wurzelkanals wäre die Endobehandlung zum Abschluss gekommen. Doch in vielen Fällen empfehlen wir bei Kleinert+Kleinert im Sinne einer ganzheitlichen Vorsorge und für einen langfristigen Erfolg der Behandlung eine restaurative Versorgung in Form einer Krone direkt im Anschluss der Wurzelkanalbehandlung. Zwar ... Weiterlesen >

Wichtiger Erfolgsfaktor der Endobehandlung: Restauration!2019-08-15T16:37:02+01:00

Zahnerhaltung bei Senioren – Entwicklung endodontologischer Konzepte

2019-08-15T16:36:39+01:00

Senioren verfügen immer länger über ihre natürlichen, eigenen Zähne und sind vergleichsweise erst in sehr viel fortgeschrittenerem Alter auf ihre „dritten Zähne“ angewiesen. Der Grund liegt in der guten Vorsorge, die mit endodontologischen Konzepten ermöglicht wird. Dieses spezielle Fachgebiet der Zahnmedizin beschäftigt sich ausschließlich mit der Zahnerhaltung, die Therapiemöglichkeiten entwickeln sich in ... Weiterlesen >

Zahnerhaltung bei Senioren – Entwicklung endodontologischer Konzepte2019-08-15T16:36:39+01:00

Wussten Sie schon, was eine „Revisionsbehandlung“ ist?

2019-08-15T16:31:31+01:00

Einer der technisch anspruchsvollsten Eingriffe in der Endodontie ist die Revisionsbehandlung. Kleinert + Kleinert – Die Zahnspezialisten erklären Ihnen, wann eine solche Behandlung notwendig ist und wie sie durchgeführt wird. Indikation für eine Revisionsbehandlung Wurzelkanalbehandlungen sind zahnmedizinische Eingriffe, die eine sehr hohe Erfolgsquote haben. Die Voraussetzung ist allerdings, dass während des Eingriffs ... Weiterlesen >

Wussten Sie schon, was eine „Revisionsbehandlung“ ist?2019-08-15T16:31:31+01:00

Wurzelbehandlung oder doch besser Implantat?

2019-08-15T16:32:33+01:00

Sie fragen sich, ob sie versuchen sollten, Ihren erkrankten Zahn zu retten, oder ob Sie Ihn durch ein Implantat ersetzen lassen möchten? Hier gibt es kein richtig oder falsch, dennoch ist die Endodontie mittlerweile so weit fortgeschritten, dass viele Zähne durch eine Wurzelkanalbehandlung effektiv erhalten werden können. Wir von Kleinert + Kleinert ... Weiterlesen >

Wurzelbehandlung oder doch besser Implantat?2019-08-15T16:32:33+01:00

Experten für die Spitze

2019-08-15T16:31:20+01:00

Um stark geschädigte Zähne noch zu retten, lohnt sich oftmals eine Wurzelkanalbehandlung. Dabei bohrt der Zahnarzt ein Loch in die Zahnkrone und reinigt mit speziellen Instrumenten und Desinfektionsmitteln die Wurzelkanäle, um sie anschließend mit einem Füllmaterial zu versiegeln. Die Wurzelkanalbehandlung dient somit dem Zahnerhalt und ist in deutschen Zahnarztpraxen als Routinebehandlung an ... Weiterlesen >

Experten für die Spitze2019-08-15T16:31:20+01:00

Anzeichen einer Wurzelkanalentzündung

2019-08-15T16:31:10+01:00

Symptome erkennen - was sind die Anzeichen einer Wurzelkanalentzündung? Sie haben Zahnschmerzen und vermuten eine Entzündung als Ursache? Kleinert+Kleinert – Die Zahnspezialisten in Stuttgart-Zuffenhausen empfehlen: Suchen Sie schleunigst einen Zahnarzt auf und lassen Sie sich untersuchen. Denn nur so kann man folgenreiche Schäden am Zahn im Frühstadium verhindern. Die eingangs genannten ... Weiterlesen >

Anzeichen einer Wurzelkanalentzündung2019-08-15T16:31:10+01:00

Wurzelbehandlung in vier Schritten

2019-08-15T16:31:00+01:00

Eine Wurzelbehandlung wird in der Regel dann nötig, wenn Karies unbehandelt bleibt und das Zahnmark (Pulpa) über einen längeren Zeitraum angegriffen wird. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Entzündung, die das Absterben von Nervenfasern zur Folge haben kann.  Aber auch Zähne, bei denen das Zahnmark zwar entzündlich befallen, aber die Nervenfasern ... Weiterlesen >

Wurzelbehandlung in vier Schritten2019-08-15T16:31:00+01:00