Endlich Sommer – und mit dem Näherrücken der Urlaubszeit achten viele Menschen wieder vermehrt auf ihr Äußeres. Sonnengebräunte Haut und strahlende Zähne gehören zusammen. Deshalb zählt die Frontzahnästhetik und insbesondere das Bleaching zu den Trends in der heißen Jahreszeit. Oftmals berichten Patienten in unserer Zahnarztpraxis in Zuffenhausen von Selbstversuchen und Drogerieprodukten, um die Zähne aufzuhellen – nur selten hat es funktioniert. Was gilt es zu beachten, um das optimale Ergebnis zu erreichen und welche Vorteile genießen Sie beim professionellen Bleaching durch einen Zahnarzt? Unsere Zahnärzte von Kleinert+Kleinert klären auf.

Kann man Zahnverfärbungen verhindern?

Teils genetisch bedingt, teils durch Nahrungsmittel verursacht: Zahnverfärbungen gehören zum natürlichen Alterungsprozess der Zähne und lassen sich kaum vermeiden. Natürlich gibt es Lebens- und Essgewohnheiten, die eine Verdunkelung der Zähne begünstigen. Hierzu zählen Rauchen, der übermäßige Genuss von Kaffee, Tee oder Rotwein, viele zuckerhaltige Getränke und Nahrungsmittel sowie auch manche Früchte wie Heidelbeeren oder Schwarzkirschen. Doch selbst, wenn es möglich wäre, auf all das zu verzichten, lässt sich ein strahlendes Weiß nicht erhalten.

Sind Hausmittel oder Drogerieprodukte empfehlenswert?

Es ist kaum verwunderlich, dass viele Menschen nach einem Hilfsmittel suchen, um ihre Zähne aufzuhellen. Nicht selten kommen sie erst über Umwege zum Zahnarzt, denn von der Wunder-Zahncreme bis zum Backpulver-Gemisch sind auf dem Markt sowie im Internet eine Vielzahl von Produkten und Tipps im Umlauf. Manche davon schaden den Zähnen eher, statt sie aufzuhellen. Auch von professionell anmutenden Sets mit Bleaching-Gel und Zahnschienen für den Gebrauch zu Hause rät unser Zahnarzt-Team in Stuttgart-Zuffenhausen dringend ab. Ohne fachkundige Anwendung kann der Zahnschmelz erheblich geschädigt werden.

Muss es immer ein Bleaching sein?

Sind die Verfärbungen eher gering und vor allem durch Ablagerungen auf den Zahnflächen verursacht, hilft oftmals bereits eine professionelle Zahnreinigung, um einen helleren Farbton zu erreichen. Gern prüfen wir in unserer Zahnarztpraxis in Zuffenhausen den Grad der Verfärbung oder des Zahnbelags und geben Ihnen eine entsprechende Empfehlung.

Welche Vorteile bietet das Bleaching?

Bleaching gehört zu den beliebtesten Methoden, um innerhalb kurzer Zeit ein strahlend weißes, aber dennoch natürliches Lächeln zu gewinnen. Beim fachkundigen Bleaching durch einen Zahnarzt wird im Vorfeld der Behandlung immer eine Zahnreinigung durchgeführt, um eventuelle Beläge zu entfernen und ein gleichmäßiges Ergebnis zu erreichen. So genießen Sie nach dem Bleaching nicht nur hellere, sondern spürbar sauberere Zähne. Das Mittel zur Aufhellung wird von geübten Händen so aufgetragen, dass es weder den Zähnen noch dem Zahnfleisch schadet.

Die Behandlung dauert in der Regel nur eine bis zwei Stunden. Der Bleaching-Effekt ist unmittelbar danach sichtbar und kann je nach Lebensgewohnheiten bis zu drei Jahren anhalten.

Fachkundiges Bleaching und Beratung bei Ihrem Zahnarzt in Zuffenhausen

Verzichten Sie auf Hausmittel, deren Wirkung nicht erwiesen ist, und auf Produkte, die bei falscher Anwendung Ihren Zähnen schaden. Setzen Sie stattdessen für ein umwerfendes Lächeln in der Urlaubszeit auf ein professionelles Bleaching, das Sie begeistern wird. Gern beraten wir Sie ausführlich zum Ablauf der Behandlung und geben Tipps, wie Sie den Verfärbungsprozess verlangsamen können.

Vereinbaren Sie hierfür einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Stuttgart-Zuffenhausen unter 0711/873966. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Blog via E-Mail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um unsere News zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.