Die tägliche Mundhygiene ist wichtig für eine langfristige Zahngesundheit. Häufig werden unsere Zahnärzte in Zuffenhausen von Patienten jedoch gefragt, welche der vielen Möglichkeiten, die Zahnreinigung in den Zahnzwischenräumen zu verbessern, am vielversprechendsten ist. Eine aktuelle Studie hat sich damit befasst und die Wirksamkeit von elektrischen Zahnbürsten bei der Beseitigung von Plaque mit der von Zahnseide verglichen.

Gemessen wurde der Erfolg der Maßnahmen mit dem modifizierten approximalen Plaqueindex. Untersucht wurden im Test die Ergebnisse des Philips AirFloss Ultra-Zahnzwischenraumreinigungsgeräts mit denen von Zahnseide. Aufgrund der modernen Micro-Burst-Technologie schießt das elektrische Zahnreinigungsgerät von Philips ein Wasser-Luft-Gemisch mit bis zu 70 km/h durch die schwer zugänglichen Zahnzwischenräume und reinigt sie damit vom Plaque-Biofilm, ein Vergleich mit der altbekannten Zahnseide ist demnach naheliegend und berechtigt.

Sowohl Zahnseide als auch Wasserstrahlreinigung effizient

Sowohl Zahnseide als auch Wasserstrahlreinigung tragen nach Analyseergebnissen der Studie viel zur Gesundheit bei, jedoch wird Zahnseide von den meisten Menschen nur selten genutzt. Bei täglicher Anwendung kann Zahnseide allerdings ebenso erfolgreich die Zahnzwischenräume reinigen wie die Wasserstrahlreinigung durch elektrische Geräte wie dem Modell von Philips.

Bei Probanden, die eine handelsübliche Zahnbürste und Zahnseide nutzten, sank bei vierwöchiger, konsequenter Anwendung der Index von 1,6 auf 0,6. Die Studienteilnehmer, die ihre Zähne mit der elektrischen Zahnbürste reinigten und anschließend eine Wasserstrahlreinigung vornahmen, konnten den Wert sogar auf 0,2 verbessern. Beide Methoden sind demnach eine gute Wahl zur Reinigung der Zahnzwischenräume und sorgen für ein geringes Entzündungsrisiko in den sensiblen Bereichen des Gebisses. Für diejenigen, die mit der Handhabung von Zahnseide Schwierigkeiten haben, bietet die Wasserstrahlreinigung demnach eine effektive und sinnvolle Alternative. Die tägliche Anwendung ist jedoch bei beiden Methoden der Schlüssel zu einer langfristigen Prävention der Entstehung von Plaque und dauerhafter Entzündungsfreiheit der Zahnzwischenräume.

Kleinert+Kleinert, Ihre Zahnärzte aus Zuffenhausen, beraten Sie gern in unseren Praxisräumen zum Thema Zahngesundheit und tägliche Reinigung.

Blog via E-Mail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um unsere News zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.